Ein Jahr lang Papa…

Es ist hier schon seit einer sehr langen Zeit sehr ruhig. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Fotografie etwas in den Hintergrund gerückt ist, zu Gunsten meines 1 jährigen Sohnes.

Natürlich sind im letzten Jahr viele Fotos von ihm und unseren familiären Aktivitäten entstanden, doch diese sind nur uns und ausgewählten Menschen vorenthalten und haben nichts im Internet verloren.

Doch vor kurzem haben wir alte Bücher und Zeitschriften aussortiert, und dabei ist folgendes Fotos entstanden, welches ich euch nicht vorenthalten möchte:

Studium


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.